Neue Sendung: „Aus dem ORF-Sport-Archiv“ auf ORF Sport+.

Am 20.10.2021 talke ich zum ersten Mal mit herausragenden Persönlichkeiten aus der Welt des Sports und von anderswo in der Sendung „Aus dem ORF-Sport-Archiv“. Live zu sehen um 20:15 in ORF Sport+ und danach sieben Tage in der ORF-TV-Thek.

Den Anfang macht Erik Schinegger, der 1966 als Erika bei der Ski-WM in Chile die Goldmedaille in der Abfahrt geholt hat. Ein paar Jahre später stellte sich bei einer Geschlechtskontrolle, die im Sport eingeführt worden war, heraus, dass Erika eigentlich biologisch ein Mann war. Das Leben des damals 20-Jährigen geriet von einem Tag auf den anderen komplett aus den Fugen.

Im Radiokulturhaus in Wien spreche ich mit Erik Schinegger über sein bewegtes Leben und freue mich über Reinhold Bilgeri, der 2018 den Spielfilm „Erik und Erika“ gedreht hat, als weiteren Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + sieben =