FAMILIENJEANS

Ich besitze jetzt also auch eine Jeans, an der man erkennt, dass ich Kinder habe. Eine Mum-Jeans. Bis vor kurzem wusste ich nicht mal, dass es die gibt. Meine Recherchen sagen jedoch, ich bin modisch mal wieder gehörig hinten nach. … mehr

ALBTRAUM AUTOFAHRT

Der Klimawandel kann einem ganz schön viel vermiesen. Die wahren Spaßverderber sind aber die Kinder. Zumindest was das Autofahren betrifft. Früher bin ich oft stundenlang durch die Gegend gefahren. Einfach so. In der niederösterreichischen Kleinstadt, in der ich aufgewachsen bin, … mehr

MUTTERSCHAFTSTEST

Manchmal bin ich mir sicher die Kinder sind nicht von mir. Vor allem das Großkind. Es fängt schon damit an, dass es blaue Augen hat und blonde Haare. Ich meine, hallo? Blonde Haare? Es hat doch mal geheißen das Dunkle … mehr

MUTTERTAG

„Drama am Muttertag. Mutter lässt Kinder verhungern“. Vor meinem inneren Auge seh ich schon, wie mich diese Schlagzeile in die Zeitung bringt. Aber, wie heißt’s so schön, schlechte Publicity ist besser als keine. Von dem bevorstehenden Drama ist im Moment … mehr

NEUE NORMALITÄT

Das langersehnte Ende der Quarantäne ist da, die Normalität hat uns wieder. Ich fürchte es ist die viel beschworene neue. Denn schon heute Morgen merke ich, irgendetwas ist anders als vor sieben Wochen. Die Kinder springen aus ihren Betten, leeren … mehr

ALKOHOL

Ich fürchte, ich habe die letzten Tage zu viel Alkohol getrunken. Mein Schädel brummt, und wenn ich zu schnell aufstehe, wird mir schwindlig. Dabei habe ich nur den Rat meiner besten Freundin befolgt. “Du willst die himmlische Familie? Dann solltest … mehr

HOCHBEET

Alle reden davon, dass es in Zeiten wie diesen wichtig ist, in seiner eigenen Mitte zu sein. Sich zu erden. Weil ich gerne den einfachen Weg gehe, war ich heute im Baumarkt und habe ein paar Säcke Erde gekauft. Und … mehr

PLÖTZLICH PRINZESSIN

Seit die Kinder auf der Welt sind, lebe ich wie im Märchen. Ständig umgeben von Figuren wie Rumpelstilzchen, Suppenkaspar und guten Feen, die mir nur leider nie einen Wunsch erfüllen. Märchen können ganz schön grausam sein. Denn statt einer Königin … mehr

SEBASTIAN

Hätte ich geahnt was heute Nachmittag auf uns zukommt, hätte ich die Wohnung niemals verlassen. Motiviert und so als hätte ich wochenlang nichts Aufregendes erlebt – ach ja, ich habe wochenlang nichts Aufregendes erlebt. Mein Gefühl ist dieses Mal also … mehr