VITA

Mari Lang, geboren 1980 in Eisenstadt, aufgewachsen in Bruck an der Leitha/NÖ

1999-2005: Studium der Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Anglistik und Theaterwissenschaften an der Universität Wien

2001 – 2014: Redakteurin und Moderatorin bei den Radiosendern FM4 & Ö1/ORF

Seit 2003: Selbständige Event-Moderatorin

2009: Arbeitsstipendium beim Radiosender MR1 Kossuth Radio in Budapest/Ungarn

2010: Aufbau der Radiostation Tashi Delek 90.4 FM im Tibetan Childrens Village in Dharamsala/Indien

2011: Moderatorin der Diskussionssendung contra | der talk/ORF eins

2012 – 2013: Gestalterin von Mein Leben – Die Reportage mit Mari Lang/ORF eins

Seit 2015: Moderatorin der Sportnachrichten Sport Aktuell/ORF

Sprachen: Deutsch, Englisch, Ungarisch

Und sonst: Feministin, Bewegungsjunkie, Weltenbummlerin und Mutter zweier Mädchen